spinner

Malinska

Malinska - beliebter Sommerurlaubsort

Zusammen mit 20 kleineren Dörfern bildet Malinska ein Gebiet der Insel Krk Dubašnica genannt ("Dub" ist der Ortsname für Eiche). Die bewaldete Bucht an der Westküste der Insel Krk, wo sich Malinska und die umliegenden Dörfer befinden, hat eine sehr üppige Vegetation.

Malinska und Dubašnica sind vor den kalten Winden geschützt und zeichnen sich durch ein mildes Klima aus. Deswegen wird sehr früh das Potenzial für Malinska als einen Kurort erkannt.

Heute ist Malinska ein beliebtes Reiseziel für viele Gäste, die hier etwa zehn schöne Strände, mildes Klima und reiches touristisches Angebote genießen können.  Es ist Zeit herauszufinden, warum Malinska so ein beliebtes Touristenziel ist ...

Warum Malinska? 

  • weil Malinska ein ideales Reiseziel für Familien mit Kindern und für Jugendlichen ist und viele Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub bietet
  • aufgrund einer Reihe von wunderschönen gepflegten Kies- und Strandstränden, die zahlreiche Sommerannehmlichkeiten und Wassersportarten bieten
  • wenn Sie mit Ihrem Haustier kommen, finden Sie hier einen schönen gepflegten Strand für Hunde
  • weil es eine reiche Auswahl an Strandbars in der Nähe der Strände in Malinska und Umgebung gibt, die Sie mit einer Vielzahl von Cocktails und einem einzigartigen Blick auf das Meer begeistern werden
  • weil es in Malinska interessantere Annehmlichkeiten für Kinder gibt (Panoramazug, 3D-Kiosk, Vergnügungspark ...)
  • wenn Sie lange Spaziergänge am Meer mögen, werden Sie Spaziergänge am Meer entlang der schönen Promenade von Malinska genießen
  • weil Sie in Malinska eine Reihe von interessanten Veranstaltungen miterleben können (Apolinarova/Fest des Hl. Apollinaris, Malinskarske noći/Die Nächte in Malinska, Konzerte, Ausstellungen, Theateraufführungen...)

Was erwartet Sie im Urlaub in Malinska?

Malinska ist bekannt für zahlreiche schöne Strände, lange Strandpromenade, viele interessante Aktivitäten für Kinder und viele Möglichkeiten, Ihren aktiven Urlaub auf der Insel Krk zu genießen.

Ob Sie den Urlaub mit Ihrer Familie, Freunden oder Ihrer besseren Hälfte machen, ist Malinska der ideale Ort für Sie.

Heute ist Malinska ein beliebter Ferienort für zahlreiche Gäste, denen etwa ein Dutzend schön gepflegter Strände zur Verfügung steht, und die dort das milde Klima und ein reiches touristisches Angebot genießen können. 

Was die Strände betrifft, gibt es in Malinska und der näheren Umgebung viele wunderschöne Kies- und Felsenstrände undSteinplateaus, die zum Sonnenbaden ideal sind. Darüber hinaus bieten die meisten Strände in Malinska zahlreiche Annehmlichkeiten, vom Verleih der Liegestühle und Sonnenschirme bis zu Wassersportarten.

Unter anderem gibt es hier einen Vergnügungspark für Ihre Kleinen, einen Panoramazug, markierte Fußgänger- und Radwege, ein reichhaltiges enogastronomisches Angebot sowie verschiedene Sport-, Kultur- und Unterhaltungsveranstaltungen und Ereignisse, die vom Frühjahr bis zum Spätherbst in Malinska stattfinden.

Wir laden Sie ein, Malinska zu besuchen und zu sehen, warum eben diese Stadt seit Jahren eines der beliebtesten Reiseziele auf der Insel Krk und darüber hinaus ist!

Strände in Malinska

Die Stadt Malinska und ihre Umgebung sind von atemberaubenden Kiesstränden, Felsen und Steinplateaus umgeben, die zum stundenlangen Sonnenbaden geeignet sind.

Darüber hinaus bieten die meisten Strände in Malinska zahlreiche Annehmlichkeiten, vom Verleih der Liegestühle und Sonnenschirme bis zu Wassersportarten. Hier haben wir für Sie die beliebtesten Strände in und um Malinska herausgesucht.

Strände im Zentrum von Malinska - viele Familien- und Sporteinrichtungen

Malinska wird Sie mit seinen zahlreichen und abwechslungsreichen Stränden begeistern. Im Zentrum von Malinska gibt es die Strände Maestral und Rupa mit vielen Einrichtungen für Kinder.

In der Nähe des Strandes Rupa finden Sie einen kleinen Sandstrand Portić.

Strand Malin Draga

Die Bucht Malin Draga befindet sich in der Nähe des Zentrums von Malinska, unterhalb von Hotel Malin. Der größte Teil des Strandes besteht aus Kieselsteinen mit zurechtgemachten Steinplateaus.

Der Strand Malin Draga ist ideal für Familien mit kleinen Kindern.

Am Strand Malin Draga gibt es nähmlich zahlreiche Annehmlichkeiten wie einen Wasserpark mit einer Kinderrutsche, einen Beachvolleyballplatz und eine Reihe von Restaurants und anderen gastronomischen Einrichtungen in unmittelbarer Nähe gibt.

Strände in Porat und Vantačići

Wenn Sie von Malinska nach Porat, 4 km entfernt, fahren, können Sie einige schöne Strände genießen.

Hier finden Sie den Strand Vrtača mit konkreten Sonnenplateaus, einen kleinen Kiesstrand und eine Rampe für Behinderte.

Am Strand von Rova können Sie sich im Schatten gepflegter Olivenhaine erfrischen. Der Strand Rova ist für sein kristallklares Meer bekannt und gilt als einer der schönsten Strände in Malinska.

Dieser wunderschöne Kiesstrand befindet sich in der Rova Bucht, in der Nähe des Blue Waves Resorts. Am Strand können Sie Liegestühle und Sonnenschirme mieten, und für die erfrischenden Getränke steht Ihnen auch eine Hotelbar zur Verfügung.

Im nahe gelegenen Vantačići gibt es einen schönen Strand im Hafen und den Strand Valica mit kaskadierenden Sonnenbädern.

Ein Touristenzug fährt zum Strand Uhlić in Porat, und von dort führen Promenaden zu vielen kleinen, romantischen versteckten Buchten.

Strände entlang der Paradiesstraße - wie im Paradies

Entlang der 6 km langen Paradiesstraße von Malinska nach Njivice finden Sie den Strand Ribarsko selo, der einen Abschnitt für Gäste hat, die mit Haustieren in den Urlaub kommen.

Ein weiterer Strand für alle, die mit ihrem Hund reisen, befindet sich in Porto, etwa hundert Meter vom Uhlić-Strand in Richtung Kap Pelova entfernt.

Der Strand Haludovo liegt an der Paradiesstraße, die Sie mit den sie umgebenden Pinienwäldern begeistern wird und in deren Schatten Sie sich entspannen können.

Darüber hinaus heben wir den wilden Strand Rajska plaža hervor, der aus versteckten Felsen und Kiesteilen besteht und inoffiziell als FKK-Strand genutzt wird.

Veranstaltungen in Malinska

Konzerte der zeitgenössischen und traditionellen kroatischen Musik, Moto-Treffen, enogastronomische Veranstaltungen, sportliche, kulturelle und andere interessante Veranstaltungen erwarten Sie, wenn Sie Malinska besuchen.

Zu den meist besuchten Veranstaltungen von Malinska zählt der Tag des hl. Appolinaris, wenn zugleich der Tag der Gemeinde Malinska-Dubašnica gefeiert wird. Der Tag des Hl. Appolinaris, wird jedes Jahr mit einem reichhaltigen Kultur- und Unterhaltungsprogramm und Feuerwerk am 20. Juli gefeiert. 

Jedes Jahr findet in Malinskaam letzten Wochenende in Juli die Veranstaltung Malinskarske noći (Nächte in Malinska) statt, die eine Vielzahl von Veranstaltungen und ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm anbietet. 

Zusätzlich zu dem Tag des Hl. Appolinaris und der Veranstaltung Nächte in Malinska werden jeden Tag Unterhaltungsprogramme von den zahlreichen Strandbars und Hotels organisiert.

Während den Frühlings- und Sommermonaten wird eine Reihe von Sportveranstaltungen organisiert (Tischtennis-Turnier, Schachturnier, Radfahrtwettbewerbe, Karate, Fischfang, usw.).

Außerdem können Sie in Malinska ein reichhaltiges gastronomisches Angebot und eine Reihe von Konzerten klassischer und zeitgenössischer Musik genießen, Ausstellungen und Theateraufführungen, Theateraufführungen von Folkloregruppen, das Festival der elektronischen Musik und zahlreiche andere interessante Veranstaltungen und Ereignisse besuchen.

Da Malinska ein beliebtes Familienreiseziel ist, finden Sie viele Inhalte für Kinder, wie einen Vergnügungspark, ein Trampolin und eine 8D-Kinobox. 

Olive Touch & Malinska Trail

In Malinska wird auch ein Olive Touch-Wochenendprogramm organisiert, bei dem Sie nicht nur Oliven in jahrhundertealten Olivenhainen pflücken, sondern auch Krk-Spezialitäten aus Oliven und Olivenöl genießen können.

Es gibt auch ein Wellness-Programm, das Produkte auf Olivenbasis verwendet.

Wenn Sie aktive Ferien und Outdoor-Aktivitäten mögen, empfehlen wir Ihnen, am Malinska Trail teilzunehmen. Hier können Sie ein weniger anspruchsvolles 14-km-Rennen und ein anspruchsvolleres 24-km-Rennen genießen.

Das Malinska Trail Rennen führt Sie durch die wunderschöne Natur von Malinska und Dubašnica. Es ist eine Gelegenheit, die zahlreichen Wanderwege zu entdecken in der Umgebung von Malinska.

Malinska - Geschichte und Kultur

Zusammen mit etwa zwanzig kleineren Siedlungen Malinska gehört Malinska zum Gebiet Dubašnica, das nach der Eiche (dub = Eiche) benannt wurde.

Dubašnica befindet sich auf der westlichen Seite der Insel Krk, und es ist interessant, dass es das einzige Gebiet auf der Insel ist, für wen es genau bekannt ist, wann es bewohnt wurde.

Bis 15. Jahrhundert war Malinska und das gesamte Gebiet zwischen Malinska und Krk nicht besiedelt und hatte kein Burgzentrum. Dieses Gebiet gehörte teilweise der Stadt Krk und teilweise der Stadt Omišalj.

Im 15. Jahrhundert wurde Malinska als ein guter Ankerplatz erwähnt, wo Boote bei starkem Wind Zuflucht suchten.

Malinska - Süßwasserquelle Jaz und die Mühle

Die Stadt wurde nach einer Mühle benannt, deren Überreste noch in der Mitte der Stadt neben einer Wasserquelle besichtigt werden können.

1937 wurde die Süßwasserquelle Jaz in einen Ort umgewandelt, an dem die Wäsche gewaschen wurde. Heutzutage ist Jaz ein beliebter Treffpunkt. Gerade wegen der Süßwasserquelle in der Meeresnähe finden Sie im Hafen von Malinska die Enten.

Malinska - die Perle der Kvarner Inseln

Der Ort hat sich im 18. Jahrhundert bedeutend entwickelt, als der Hafen, aus dem hauptsächlich Holz exportiert wurde, gebaut wurde.

Zur gleichen Zeit, als der Hafen gebaut wurde, begann man auch, die ersten Häuser zu bauen.

Die bewaldete Bucht, in der Malinska liegt, ist reich an üppiger Vegetation, dank eines milden Klimas mit etwa 260 Sonnentagen im Jahr.

Mit der Ankunft eines Dampfschiffes im Jahr 1866 wurde der Exporthafen für Holz zu einem berühmten Klimakurort, wo sich der Kurorttourismus entwickelte.

Die ersten Gäste, meist Touristen aus Opatija, kamen mit den Dampfschiffen, und die Beliebtheit von Malinska wurde durch die Tatsache beeinflusst, dass der österreichische Thronprinz Rudolf von Habsburg auf der Jagd nach Malinska kam.

Bald danach verkündete die Wiener Presse Malinska die Perle der Kvarner Inseln. So ist Malinska allmählich zu einem beliebten Reiseziel der Wiener Aristokratie geworden.

Die Sehenswürdigkeiten in Malinska und Umgebung

Hier haben wir für Sie einige Sehenswürdigkeiten herausgesucht,  die besichtigungswert sind, sobald Sie sich in Malinska befinden:

  • die Mühle, nach dem Malinska genannt wurde und deren Reste man noch in der Mitte des Ortes neben einer Wasserquelle besichtigen kann
  • die Ortschaft Porat, wo sich das Kloster der Franziskaner glagolitischen Priester des Dritten Ordens befindet, das ein Museum mit sakraler Sammlung und wertvollen Exponaten, Zeugnissen des Volkslebens und der Bräuche dieser Region umfasst
  • ein frühchristlicher Kirchenkomplex im Cickini-Wald in der Nähe von der Ortschaft Sveti Vid Miholjice in der Gemeinde Malinska-Dubašnica
  • Franziskanerkloster in Glavotok
Kirche des hl. Apollinaris - Stein für Stein bewegt und wieder aufgebaut

Die neue St.-Nikolaus-Kirche aus dem Jahr 1999 befindet sich im Zentrum von Malinska, direkt am Meer.

Im nahe gelegenen Dorf Bogovići befindet sich die Kirche des hl. Apollinaris mit einem markanten Glockenturm.

Die Kirche des hl. Apollinaris hat eine sehr interessante und lange Geschichte - sie wurde bereits 1500 erwähnt, als sie sich auf dem Gebiet von Dubašnica befand.

Diese zentrale Siedlung von Dubašnica wurde von Malaria verwüstet und ihre Bewohner zogen in das nahe gelegene Bogovići. Im 19. Jahrhundert wurde die alte Kirche Stein für Stein bewegt und in Bogovići wieder aufgebaut.

Das Franziskanerkloster in Porat - eine Oase der Spiritualität

Im Süden von Malinska liegt Porat, auch ein beliebtes Reiseziel bekannt für das Franziskanerkloster aus dem Jahr 1480 mit der Kirche der Hl. Maria Magdalena.

Innerhalb des Klosters befindet sich ein Museum mit sakraler Sammlung und wertvollen Exponaten, Zeugnissen des Volkslebens und der Bräuche dieser Region.

Das Franziskanerkloster des Dritten Ordens in Porat bewahrt wertvolle glagolitische Manuskripte.

Im Hof ​​des Klosters befindet sich ein interessantes Lapidarium mit Abgüssen der bedeutendsten glagolitischen Inschriften in Stein.

Cickini - eine attraktive spätantike archäologische Stätte

In der Nähe von der Ortschaft Sveti Vid Miholjice in der Gemeinde Malinska-Dubašnica befindet sich ein frühchristlicher Kirchenkomplex im Cickini-Wald.

Der Komplex nimmt eine Fläche von etwa 5.000 Quadratmeter und nach Expertenschätzungen stammt aus dem 5. bis 7. Jahrhundert.

In diesem Komplex gibt es eine Kirche, die Überreste von mehreren Gebäuden, und den Taufbrunnen.

Gesalzene Luft und üppige Eichen- und Kiefernwälder

Erkunden Sie die archäologische Stätte von Cickini, gehen Sie zum Franziskanerkloster in Porat und spazieren Sie entlang der wunderschönen Strandpromenade von Porat nach Glavotok.

Sie können auch Fumak besuchen - das größte Holzkruzifix in Europa. Dieses Votivkreuz befindet sich in wunderschöner Lage am steinernen Kreuzweg.

Die berühmteste Promenade ist die Paradiesstraße, die von Malinska nach Njivice führt und aus einem bestimmten Grund ihren Namen trägt.

Es gibt auch einen Lehrpfad "Schritt in die Geschichte unserer fleißigen Vorfahren". Dieser Lehrpfad in der Nähe von Porat zeigt Ihnen anhand mehrerer Interpretationstafeln, wie die Bewohner der Insel einst im Einklang mit der Natur lebten.

Genießen Sie die salzige Luft und die üppigen Eichen- und Kiefernwälder von Dubašnica.

Mehr... Zuruck

Empfohlene

Unterkunft

Was tun

im Urlaub

MACHEN SIE MIT UND SCHREIBEN WIR ZUSAMMEN DIE GESCHICHTE IHRER TRAUMURLAUBSERFAHRUNG!

WIR SIND HIER, UM IHNEN BEI FRAGEN UND RATSCHLÄGEN ZU HELFEN

RUFEN SIE UNS AN

+385 51 604 400

oder

ERHALTEN SIE ALS ERSTER EXKLUSIVE ANGEBOTE UND VORTEILE DIREKT ZU IHREM INBOX

ENTDECKEN SIE DIE ERFAHRUNGEN UNSERER REISENDEN

#enjoykrk